Unser Praxis-Team

Mitarbeiterinnen

20 Praxismitarbeiterinnen sind derzeit in unserer Praxis tätig. Sie sind eine wesentliche Stütze unserer behandelnden Ärzte. Hierzu zählen sowohl medizinische und organisatorische Fachkräfte, nicht zu vergessen die für die Hygiene und Sauberkeit zuständigen Mitarbeiterinnen. Gemeinsam stellen sie einen reibungslosen Ablauf unseres gesamten Praxisbetriebs sicher – von der schnellen Terminvereinbarung bis zur aufmerksamen Betreuung von hilfsbedürftigen Patienten.

Zwei besondere Mitarbeiterinnen in unserer Praxis

Unersetzlich sind inzwischen besonders qualifizierte Mitarbeiterinnen im Rahmen der Betreuung von chronischen Erkrankungen. Unsere „VERAH“ Lela Mlalih ist für die Besuche von bettlägerigen Patienten im Rahmen von Hausbesuchen zuständig, mittels moderner Kommunikationstechnik ist auch der behandelnde Arzt immer im Bild. Frau Britta Kersting versorgt als VPA (Versorgungs-und Präventionsassistentin) besonders Patienten, die in die sogenannten DMP (Disease Management Programme) der Krankenkassen eingeschrieben sind.

Lela Mlalih

Britta Kersting

Auf 450 qm verteilen sich die freundlich gestalteten Wartezimmer, Besprechungs-, Therapie- und Seminarräume.

Trotz bestehender Krankheit sollen Sie sich bei uns wohfühlen.

Ärzte

Das intensive Patientengespräch ist auch bei modernster technischer Ausstattung für uns die Basis jeder guten Diagnose. Sie kennen Ihren Körper, und Sie nehmen seine Veränderungen wahr.

Wir nehmen uns bewusst Zeit. Erzählen Sie uns Ihre Befindlichkeit und die Vorgeschichte. Das sind für uns wichtige Anhaltspunkte für eine zielgerichtete Diagnostik. Hierdurch reduzieren wir konkret die Anzahl so genannter Verdachtsdiagnosen. Außerdem helfen uns diese Informationen bei der späteren Wahl der Therapie.

Wenn Ihre Beschwerden allgemeiner Natur sind oder die Symptome nur wage beschrieben werden können, haben wir geeignete Verfahren, um mögliche Ursachen einzugrenzen oder zu lokalisieren.

Als hausärztliche, allgemeinmedizinische Praxis sind wir oftmals die ersten Ansprechpartner. Das nehmen wir wörtlich. Denn bereits das aufmerksame Zuhören und die persönlicheZuwendung besitzen oft auch eine therapeutische Bedeutung.

Dieser Ansatz entspricht unserem persönlichen und unserem ärztlichen Leitbild.

Hausarztpraxis

Viele Gesetzliche Krankenversicherungen bieten ihren Mitgliedern so genannte Hausarzttarife an, wenn sie sich für eine anerkannte Hausarztpraxis entscheiden. Die Vergünstigungen reichen vom Bonus bis zu besonderen Service- und Prämienleistungen.

Unsere Praxis hat die Qualitätsanforderungen an die medizinischen, organisatorischen und technischen Leistungen nachgewiesen. Wir wollen, dass Sie sich auch in Zukunft auf eine gute Versorgung verlassen können und bieten „Hausarztpatienten“ zusätzliche Leistungen an. Die kontinuierliche Betreuung durch den Hausarzt ist für viele Patienten sinnvoll, denn nur der Hausarzt kann Patienten ganzheitlich und langfristig betreuen. Daher ist die Einschreibung sehr sinnvoll.

Der Hausarzt gewährleistet die Koordination  Ihres gesamten Krankheitszustandes. Er wird alle Information von Fachärzten und Krankenhäusern zusammenführen, auswerten und koordinieren. Dadurch werden Patienten, die in einen Hausarztvertrag eingeschrieben sind, stets bestmöglich betreut.


Der Hausarztvertrag ist kostenlos für Sie!

Viele Serviceleistungen, wie z. B. das Ausstellen von

  • Chroniker-Bescheinigungen, 
  • Bonus-Heften,
  • Renten- und Kuranträgen,
  • Abend- und Frühsprechstunden,

können derzeit noch kostenlos für „Hausarztpatienten“ angeboten werden.

Mit der Einschreibung in einen Hausarztvertrag sichern Sie sich auch weiterhin diese und andere kostenlosen Serviceleistungen und leisten auch einen wichtigen Beitrag für die Zukunft der Hausarztmedizin.