„Vom Check bis zur Behandlung von Verletzungen“

Sportmedizin

Sport ist eines der besten Therapieverfahren, das man in der Medizin einsetzen kann. In der richtigen Dosierung und den richtigen Sportarten gibt es nahezu keine Nebenwirkungen, dafür eine Vielzahl von positiven Auswirkungen auf Immunsystem, körperliche und geistige Leistungsfähigkeit.

Bewegung als Grundvoraussetzung jeder sportlichen Tätigkeit sollte so oft wie möglich in unser Leben integriert werden, dazu können auch Mittel der modernen Kommunikationstechnik wie Pulsuhren, Schrittzähler bis hin zu Fitness-Apps sinnvoll eingesetzt werden.

Grundvoraussetzung zur Aufnahme sportlicher Aktivität sollte aber ein ausreichender Gesundheitszustand Ihres Körpers sein. Deshalb kann eine sportärztliche Untersuchung vor und während der Betätigung hilfreich sein, um Sie bei der Auswahl und Durchführung sinnvoll beraten zu können.

Leider bleibt der Sport nicht immer ohne Blessuren, auch hier können wir Sie bei der Auswahl sinnvoller Therapieverfahren beraten. Gerade in diesem Bereich bieten sinnvolle naturheilkundliche Verfahren wie zum Beispiel Kinesio-Tape, Akupunktur, Infusionstherapien oder SCENARtherapien eine sinnvolle Unterstützung.

Im Bereich der so wichtigen Regeneration empfiehlt sich der Einsatz der BEMER-Technologie oder der Lifewave-Patches.